Husqvarna Vitpilen 701

Husqvarna Vitpilen 701
Ein Knox Rückblick

GESCHRIEBEN VON AARON TRAVELL

VERÖFFENTLICHT: Oktober 29, 2020

Ende 2019 hatten wir das Glück, das Husqvarna Vitpilen 701 für einen Monat zu bekommen. Während unserer Zeit mit dem Motorrad sind wir beim Bike Shed Festival Rennen gefahren und haben das Motorrad ausgiebig auf einigen der besten Straßen im englischen Lake District gefahren. Das Ergebnis war, dass ich behauptete, das Vitpilen 701 sei mein Lieblingsrad für 2019. Fast genau ein Jahr später haben wir das Modell 2020 für eine Weile in unserer Obhut. Die Frage ist also, ob meine Bewertung ein Jahr später noch genauso überschwänglich ausfallen würde, oder ob mir ein paar Podiumsplätze in Lydden Hill eine rosarote Brille verpasst haben.

Zunächst einmal hat die Husqvarna Vitpilen 701 etwas ganz Besonderes an sich: ihre futuristische Café Racer-Linie, ihre wunderschöne Lackierung, die Speichenräder und so weiter... das neue Modell für 2020 sieht einfach fantastisch aus. Aber es wäre falsch, die Vitpilen als ein Motorrad abzutun, das nur Show ist und nicht funktioniert... Die Vitpilen 701 rockt!

Die Kombination aus dem 75 PS starken Einzylindermotor und dem Trockengewicht von 158 kg macht sie zu einem wirklich schnellen und brauchbaren Motorrad für die Straße. Mit dem Begriff "straßentaugliches Motorrad" meine ich, dass der Großteil der Action unter 100 mph liegt. Das Gefühl, die Kraft, das Drehmoment, die gesamte Leistung kann bei realistischen, legalen Geschwindigkeiten erlebt werden, wobei der Punch im mittleren Drehzahlbereich seine Stärke ist. Die Vitpilen macht das Überholen super einfach.

Es ist eine wahre Freude, die Gänge bis zur Rotationsgrenze einzulegen und den Quickshifter zu betätigen. Wenn Sie gerne den einen oder anderen Wheelie, Burnout oder Stoppie machen, gibt es nicht viele Motorräder, die das so gut können wie dieses.

Bei unseren Tests erreichten wir mit dem Vitpilen eine Geschwindigkeit von 0-60 mph in 3,6 Sekunden und 0-100 mph in 8,4 Sekunden.

Nur so zum Spaß haben wir sie auch gegen meine eigene Suzuki GSXR 750 antreten lassen, und bis zu einer Geschwindigkeit von etwa 70 km/h lag die Vitpilen erstaunlicherweise in Führung und war bis zu etwa 50 km/h weit voraus!

Die Vitpilen lässt sich im Vergleich zum 4-Reihenmotor der GSXR, bei dem die gesamte Leistung bei höheren Drehzahlen anliegt, wirklich leicht und gleichmäßig schnell starten. In den seltenen Fällen, in denen wir die Traktionskontrolle eingeschaltet hatten, erwies sich die Anti-Wheelie-Funktion der Vitpilen 701 als fantastisch, denn sie ermöglichte es uns, die gesamte Leistung auf den Asphalt zu bringen. Es versteht sich von selbst, dass die GSXR bei höheren Geschwindigkeiten das Rennen machte.

Es stimmt, dass ein perfekter Start mit einem spitzenmäßigen 750er eine kleine Kunstform ist, aber wir haben uns nicht zurückgehalten - bei dem Lauf, den wir uns jetzt ansehen, schafften wir 0-100 in 5,7 und 0-140 in 10 Sekunden.

Aber im Gegensatz zu meiner GSXR, die 120 km/h schafft, sind 2und Getriebe bietet der Vitpilen einen ähnlichen Spaß, aber Sie werden am Ende nur Ihren Führerschein behalten und er ist das perfekte Werkzeug, um Sie auf kurvigen und landschaftlich reizvollen Straßen von Kurve zu Kurve zu schieben.

Das Elektronikpaket ist ziemlich unkompliziert. Eine gute Traktionskontrolle, Anti-Wheelie und ABS werden automatisch aktiviert, wenn Sie das Motorrad einschalten, und das hält die Schlagkraft und den Wheelie-Charakter des Motorrads schön unter Kontrolle. Um sie auszuschalten, müssen Sie nur ein paar Tasten drücken und halten. Obwohl das Armaturenbrett ziemlich einfach ist, sagt es Ihnen alles, was Sie wissen müssen, und passt zum Styling des Motorrads.

Das Handling der Vitpilen ist fantastisch. Wie bereits erwähnt, bin ich letztes Jahr beim Bike Shed Festival in Lydenn Hill (einer brillanten kleinen Strecke mit kurzen Geraden) mit ihr gefahren, und ich kann mir kaum ein Motorrad vorstellen, das mehr Spaß macht! Ja, auf längeren Strecken werden Sie auf den Geraden überrollt, aber trotzdem sorgt die Vitpilen immer noch für ein breites Grinsen."

Die Art und Weise, wie Husqvarna dieses Motorrad für die Straße eingerichtet hat, ist fantastisch. Bei unserer Husqvarna 701 Enduro ist die Übersetzung viel kürzer und das Motorrad insgesamt viel schwungvoller. Die Vitpilen hingegen ist so geschmeidig, wie ein großer Single nur sein kann, die Übersetzung ist viel länger und 70 km/h in 6th ist wirklich den ganzen Tag über bequem. Allerdings lassen sich die vibrierenden Einzeleigenschaften nicht ganz verbergen. Die Sicht in den Rückspiegeln ist ein total unscharfes Durcheinander von verschwommenen Lichtern, es sei denn, Sie halten den Spiegel fest.

Im Gegensatz zu vielen anderen Mittelgewichten ähnlicher Preisklasse besteht das Vitpilen aus hochwertigen Komponenten. Die WP Apex-Federung zum Beispiel ist wirklich hochwertig und sorgt für ein gut gedämpftes und komfortables Fahrverhalten, das dennoch sportlich genug ist, um ein großartiges Handling und gute Unterstützung zu bieten. Auch die Druck- und Zugstufe ist einstellbar, so dass Sie sie ganz einfach anpassen können, ohne mit den Einstellungen durcheinander zu kommen.

Auf den ersten Blick sehen die Bremsen mit einer Einscheibenbremse nicht besonders gut aus, bis Sie sie betätigen und schnell feststellen, dass sie ziemlich beeindruckend sind. Die geflochtenen Schläuche, die Brembo-Bremssättel und der Hauptzylinder bilden eine Kombination mit dem geringen Trockengewicht. Abgerundet wird das Handling-Paket durch einen Satz Bridgestone S21-Reifen, ein wirklich schöner, sportlicher Reifen mit sehr guter Leistung bei kalter Nässe, der wirklich zu der Leistung hier passt.

Die Fahrposition ist ebenfalls fantastisch. Die Vitpilen 701 fühlt sich relativ kurz und kompakt an, wie die meisten Naked Bikes von KTM, aber sie ist einnehmend und Sie fühlen sich mit der Straße verbunden. Die hintere Sitzbank ist recht hoch, was kleinere Fahrer vielleicht etwas abschreckt, aber wenn man erst einmal unterwegs ist, ergibt sich eine wirklich schöne, ausgewogene Sitzposition.

Natürlich ist das Vitpilen, wie alle Fahrräder, nicht perfekt. Es versteht sich von selbst, dass das Motorrad nicht das geräumigste ist, es gibt wenig Wetterschutz, der Sitz ist steinhart. Sie können auf diesem Motorrad nicht mit einem Sozius fahren und leider sieht der weiße hintere Kotflügel nach ein wenig nassem Wetter und Schlamm aus wie die Y-Fronten Ihres Großvaters mit Bremsspuren. Wenn wir schon bei den Nachteilen sind, kann ich mir auch nicht vorstellen, dass dieses Motorrad auf der Wunschliste von Leuten steht, die sich ein entspannteres Fahrverhalten wünschen, wie es zum Beispiel eine GS bietet. Aber abgesehen von diesen Dingen sind alle diese Zutaten zusammengenommen eines der besten Fahrräder, die es auf dem Markt gibt, und sorgen für legalen Fahrspaß.

Ich hatte das Glück, im Laufe der Jahre einige großartige Motorräder zu fahren, darunter auch die allerneuesten Supernakeds für 2020. Meiner Meinung nach brauchen Sie keine 200 PS oder ein reifenzerfetzendes Drehmoment, um das Beste aus den Straßen herauszuholen, die wir haben, und Sie brauchen auch kein Motorrad, das 120 km/h in 2und Ich würde sogar so weit gehen zu sagen, dass ich auf der Vitpilen 701 mit jedem Supersportler (wie z.B. meiner GSXR 750) oder Supernaked auf der Straße mithalten kann, vorausgesetzt, beide Fahrer sind sich der Geschwindigkeitsbegrenzungen zumindest ansatzweise bewusst.

Letztendlich brauchen Sie auf der Straße nicht die neueste Elektronik und Technologie, Sie brauchen wahrscheinlich nicht die besten Brembo-Bremsen, die absolut klebrigsten Reifen oder die rassigste Federung.

Und das ist der Grund, warum der Vitpilen 701 so gut ist. Er gibt Ihnen alle richtigen Zutaten in genau der richtigen Menge für eine großartige Fahrt auf der Straße, verschwendet nichts bei der Lieferung und wird in einem Paket serviert, das einfach fantastisch aussieht. Und das ist, zumindest für mich, ziemlich großartig.

Geschrieben von Aaron Travell

Was wir bei diesem Test trugen

AUS DER SAMMLUNG KNOX

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Verwandte Beiträge

Preloader