Aprilia bringt die neue RSV4 auf den Markt

Neue Aprilia RSV4
Der Start

GESCHRIEBEN VON OLLY MILTON

VERÖFFENTLICHT: Januar 22, 2021

Der #RSV4 für 2021 wurde von Aprilia angekündigt, und was für ein Paket er ist!

Das Design der Aprilia RSV4 aus dem letzten Jahr gibt es schon seit einer gefühlten Ewigkeit. Seit ihrer Markteinführung im Jahr 2008 hat sie verschiedene subtile Verbesserungen und Änderungen erfahren, um sie zu dem Motorrad zu machen, das wir heute haben. Das Motorrad erschütterte die Rennsportwelt 2010, als Biaggi den WSBK-Titel in seinem zweiten Jahr in der Meisterschaft gewann - verrückt, oder? Das zeigte der Welt, dass es Aprilia mit seinem neuen Flaggschiff, dem V4-Sportmotorrad, ernst meinte.

Aprilia RSV4

Aprilia hat sich darauf konzentriert, eine neue Reihe von V4-Motorrädern mit einem moderneren Design (inspiriert von der RS660) mit komplett neuen Rückfahrscheinwerfern, einem von der MotoGP inspirierten Aeropaket und technischen Spezifikationen zu produzieren, um in den immer fortschrittlicheren Sektoren konkurrenzfähig zu sein. Ähnlich wie andere Hersteller hat Aprilia seine MotoGP-Forschung und -Technologie auf die Straßenmotorräder übertragen. Das Unternehmen hat das Chassis und die Schwinge verfeinert, um die Massen zu reduzieren und die Stabilität zu erhöhen. Aprilia sagt außerdem, dass dieses überarbeitete Design es ermöglicht, das Motorrad besser an "Fahrer aller Formen und Größen" anzupassen. Der neue ergonomische Tank und die natürliche Sitzposition bieten mehr Platz für den Fahrer - etwas, das sich frühere RSV4-Besitzer sehr gewünscht haben!

Natürlich verfügt die RSV4 (& Factory) über einen neuen, überarbeiteten schmalen EU5 V4 1099ccm Motor, der unglaubliche 217 PS leistet. Elektronisch gesteuert wird diese Waffe von einem neuen und leistungsfähigeren Marelli 11MP Steuergerät (das auch in der RS660 zum Einsatz kommt), das zweifellos die Ride-by-Wire-Drosselklappe und die Benutzeroberfläche auf dem neuen, größeren TFT-Display verbessern wird.

Das Factory-Modell ist mit den neuesten Stylema Brembo-Bremsen und Smart EC 2.0 SA Ohlins sowie geschmiedeten Aluminiumfelgen ausgestattet. Dieses Motorrad wird in Aprilia-Schwarz oder Lava-Rot erhältlich sein (während das Standardmodell in Dark Losail geliefert wird).

Wie wird sie sich gegen die ZX10r von 2021 und die anderen aktuellen Sportmotorräder behaupten? Wir müssen abwarten, aber mit Aprilias rennsportlichem Stammbaum können Sie sicher sein, dass sie extrem konkurrenzfähig sein wird. Die RSV4 hat bei Tests auf der Rennstrecke immer gut abgeschnitten, weil ihr Fahrwerk, ihr Handling und ihr Motor eine fantastische Leistung bieten, obwohl sie nicht das raffinierteste Motorrad im Test ist. Wird die neue Version die Trophäe ein weiteres Mal gewinnen?

Das ist noch nicht alles! Aprilia hat außerdem eine neue #TuonoV4 und eine #Tuono660 für das Jahr 2021 angekündigt. Ähnlich wie die RSV4 verfügen diese Motorräder über ein neues Design, das neueste Elektronikpaket von Aprilia und ein passendes Handlingpaket. Die Tuono V4 ist eines der beliebtesten Naked Motorräder auf dem Markt. Wir können es kaum erwarten, zu sehen, wie diese beiden neuen Motorräder abschneiden!

Das ganze Team hier bei Knox liebt die RSV4 und wir können es kaum erwarten, sie persönlich zu sehen!

Knox Empfohlenes Kit

Wir empfehlen die folgenden Knox-Produkte für den besten Schutz auf der Straße und auf der Rennstrecke mit diesem Motorrad

Geschrieben von Olly Milton

1 Kommentar

  1. Sehr gut geschrieben Olly, machen Sie weiter so.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Verwandte Beiträge

Preloader